Stilvolle Akzente setzen

Grundsätzlich unterscheidet man Grundputze von Dekorputzen, beide sind Beläge aus Putzmörtel oder Beschichtungsstoffen.

Dekorputze bieten Ihnen eine raffinierte Wandgestaltung durch ganz individuelle Oberflächenstrukturierungen und können auch gestrichen werden. Dekorputze werden direkt auf das Mauerwerk oder Gipsplatten aufgetragen, nachdem der Untergrund entsprechend vorbereitet wurde. Sie eignen sich besonders, um dem Raum ein bestimmtes Flair zu verleihen.

Grundputze dienen der Oberflächenglättung des Mauerwerks oder werden zum Schließen von Fugen bei Gipsplatten verwendet. Anschließend muß eine Grundierung erfolgen, damit danach die Wand oder Decke, je nach Geschmack gestaltet werden kann.

Dieter Kienzler

- Maler- und Lackierermeister

- staatlich geprüfter Gestalter

- Sachverständiger im
  Malerhandwerk

- Feststellung der besonderen
  Sachkunde von ö.b.u.v.
  Sachverständigen
  im Schwerpunkt
  Schimmelpilzschäden-
  Erkennen, Bewerten und
  Sanieren

- Gebäudeenergieberater (HWK)

Rebbergstraße 1
78132 Hornberg
Telefon: 0 78 33 / 61 73
Telefax: 0 78 33 / 15 29
info@dieter-kienzler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK