Schön beliebt

Laminatboden ist sehr beliebt, weil er äußerst strapazierfähig und pflegeleicht ist. Durch eine besonders harte Oberflächenstruktur entstehen sogar durch Pumps keine Kratzer.

Nebelfeuchtes wischen oder staubsaugen reicht als Pflege aus. Ein hochwertiger Laminatboden ist heute fast nicht mehr von Echtholz zu unterscheiden. Ein moderner Laminatboden ist aber nicht mehr nur in Holzoptik erhältlich, sondern sogar im Fliesenlook.

Er besteht immer aus mehreren Schichten. Die Obere aus Melaninharz, darunter Dekorpapier, welches die sensationelle Vielfalt an Optik ausmacht. Als nächste Schicht HDF- oder Sperrholzplatte, die entweder mit Nut und Federprofil oder als Klicksystem zur leimlosen Verlegung, sein kann. Es gibt nicht nur verschiedene Dekore, sondern auch glänzende und matte Oberflächen, die einem hervorragende Lösungen zur Raumgestaltung bieten.

Eine Verlegung auf Fußbodenheizung ist je nach Hersteller auch möglich. Um den richtigen Schallschutz zu erzielen, ist eine fachmännische Trittschalldämmung notwendig. Mit unserem Können und Wissen stehen wir Ihnen gerne zur Seite!

Dieter Kienzler

- Maler- und Lackierermeister

- staatlich geprüfter Gestalter

- Sachverständiger im
  Malerhandwerk

- Feststellung der besonderen
  Sachkunde von ö.b.u.v.
  Sachverständigen
  im Schwerpunkt
  Schimmelpilzschäden-
  Erkennen, Bewerten und
  Sanieren

- Gebäudeenergieberater (HWK)

Rebbergstraße 1
78132 Hornberg
Telefon: 0 78 33 / 61 73
Telefax: 0 78 33 / 15 29
info@dieter-kienzler.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK