Dämmung mit System

Alles passt zusammen
Die erforderlichen Fassadenschichten sind bei WDVS aufeinander abgestimmt. Dämmstoff, Armierung und Schlussbeschichtung bilden in diesem System eine optimale Einheit. Sowohl die Voraussetzungen für öffentliche Fördermittel als auch die Vorgaben der Energie-Einsparverordnung werden durch hochwertige WDVS erfüllt.

Schnell und effizient
Die nachträgliche Dämmung mit einem WDVS ist meist problemlos möglich. Dabei verbinden diese Systeme optimale Dämmung mit Wirtschaftlichkeit. In Verbindung mit der Förderung und der Energieeinsparung rechnet sich die Dämmung innerhalb kurzer Zeit.

Bedarfsgerecht
WDVS sind auf die individuellen Bedürfnisse des Häuslebauers zugeschnitten. Es gibt WDVS für besonders starke Beanspruchung im gewerblichen Bereich ebenso, wie schmutzabweisende Ausführungen für die dauerhafte Schönheit der Fassade.

Dieter Kienzler

- Maler- und Lackierermeister

- staatlich geprüfter Gestalter

- Sachverständiger im
  Malerhandwerk

- Feststellung der besonderen
  Sachkunde von ö.b.u.v.
  Sachverständigen
  im Schwerpunkt
  Schimmelpilzschäden-
  Erkennen, Bewerten und
  Sanieren

- Gebäudeenergieberater (HWK)

Rebbergstraße 1
78132 Hornberg
Telefon: 0 78 33 / 61 73
Telefax: 0 78 33 / 15 29
info@dieter-kienzler.de